Zucht


Hier möchte ich euch ein bisschen was über meine Zucht erzählen.

Ich bin noch nicht so lange dabei. Meine ersten Nachzuchten habe ich 2014 gezogen. Es waren 7 Jungtiere aus zwei Pärchen und die habe ich natürlich alle behalten.

Mein Zuchtziel ist es, gesunde und lebhafte Australische Schecken und Rezesieve Schecken zu züchten und keine Vermehrung in form von" Massenzucht " zu verbreiten. Daher werden bei mir auch nicht so viele Pärchen  im Jahr angesetzt wie bei manch anderen. Eine ausreichene Zuchtpause steht den Wellis natürlich auch zu. Mir liegt sehr viel an meinen Tieren und da geht die Gesundheit immer vor. Vögel die gerade in der Mauser stecken oder Krank sind werden nicht zur Zucht eingesetzt. Genauso ist es bei zu jungen Wellis. Sie sollten mindestens 1 Jahr alt sein, damit sie zur Zucht eingesetzt werden können.