Zuchtbericht 2015

16.08.2015

So, es sind wieder ein paar Tage vergangen. Die Küken sind nun schon zu kleinen Wellis heran gewachsen . Es macht jetzt jeden Tag mehr Spass mit denen zu spielen. Joy habe ich gestern in die Voli entlassen und ihre zwei jüngeren Küken zu Sanny gesetzt. Somit sitzen nun die Papas mit ihren Jungen in der Absetzbox. Das klappt soweit ganz gut, doch in den nächsten Tage werde ich dann auch einen Hahn in die Voli  schicken. Die ersten Flugversuche wurden auch schon erledigt und Körnchen picken klappt auch immer besser. Alles super!!!!!

 











27.07.2015

Es wird mal wieder Zeit für einen neuen Bericht. Es befinden sich wieder zwei Pärchen in den Zuchtboxen und es sieht ganz gut aus. Bei den Pärchen handelt es sich um:

Paar 1

df AS zimt dunkelblau GG

Rainbow



Paar 2

zimt opalin blau GG

Haube opalin dunkelblau GG



Beide Pärchen haben 9 Eier gelegt, wobei ich die letzten zwei weggenommen habe. Bei Sanny müsste heute ihr 7. Küken schlüpfen. Im Nistkasten von Joy sind es 5 Küken. Das eine ist nach zwei Tagen verstorben ( zu früh mit Körnern gefüttert) und das letzte Ei lag vor dem Einflugsloch und war schon abgekühlt. Ist auch nicht weiter schlimm, denn der Kasten ist der reinste Saustall. Die Küken sind von oben bis unten eingesaut mit Futter. Ich kann sie jeden Tag aufs neue saubermachen. Ich weis nicht wie die Elten füttern denn die sehen genau so aus. Musste sie gestern einfangen und die Schnäbel der beiden Eltern putzen. Ich hoffe das wird besser wenn die Küken größer werden. Bei Sanny hingegen läufts wie geschmiert.


 

Paar 1

 

 

Paar 1

 

 Der Schmuddelkasten

 

Paar 2    

 



 Paar 2

 




Vorherieger Zuchtbericht

10.05.2015

Es ist in der letzten Zeit viel passiert.

Ich fang erst mit den guten Nachrichten an. Alle Elterntiere sind wieder in der Voliere und haben alles gut überstanden. Vier von den Jungtieren befinden sich ebenfalls in der Voliere. Der Rest sitzt noch im Kiga und bekommt jeden Tag Freiflug.  

Jetzt leider eine traurige Nachricht. Letzte Woche Freitag hat Malou sein ältestes Kücken ( die grüne TCB Henne ) so dermaßen in den Kopf gehackt, das sie es leider nicht überlebt hat. Denn er saß zu dem Zeitpunkt noch mit im Kiga und hat auch noch alle mit zugefüttert. Alles noch super und am Freitag morgen dann der Schock.

Auf diesem Wege : Machs gut kleine Sarana im Regenbogenland

So dann noch ein paar Bilder zum genießen !








18.04.2015

Eigendlich gibt es nichts großes zu berichtn. Den Küken sowie den Eltern geht es sehr gut. Heute hatte ich den ersten Nistkastenflüchtling in der Zuchtbox sitzen. Da es aber noch zu jung ist um draußen zu bleiben, habe ich es wieder zu den anderen gesetzt. Ja das war es auch schon für heute. Dann zeig ich euch mal ein paar aktuelle Bilder.


 TCB graugrün opalin henne


TCB grau

TCB grau






10.04.2015

Ich muss leider mit einer traurigen Nachricht anfangen. Vor zwei Tagen lag das letzte Ei von Bella außerhalb der Nistmulde und war schon kalt. Ich hab es ihr wieder untergeschoben und gehofft das es noch lebt. Aber heute am Schlupftag gab es kein Lebenszeichen mehr. Schade um das kleine. Nun ja, kommen wir zu den anderen. Die Mütter haben ihre Kükis gut im Griff. Denen geht es super sie werden gut gefüttert  werden jeden Tag größer und die Ferderchen sprießen. Luna hat ihre ziehkinder auch gut angenommen. Alles läuft. 





04.04.2015

Heute wurde das erste Küken von Luna beringt. Den Eltern sowie die bereits geschlüpften Küken geht es ganz gut. Hier noch ein paar Bilder aus der Voliere.





28.03.2015

Kurzer Zwischenbericht: Das erst Küken in 2015 ist geschlüpft mit einem Tag Verspätung aber gesund und munter.

23.03 2015

So, drei Wochen sind nun rum und Bella hat mal wieder den Vogel abgeschossen und heute ihr achtes Ei ins Nest gelegt. Bis jetzt sind die ersten sechs befruchtet und ich bin guter Dinge das es die letzten zwei auch sind. Bei Luna war nach fünf Eiern schluss und davon waren zwei nicht befruchtet. Es freut mich trotzdem sehr, denn letztes Jahr war keins von fünf befruchtet. Ich habe dann die zwei leeren Eier von Luna ausgetauscht und ihr zwei von Bella untergeschoben damit sie ein bisschen entlastet wird.

02.03.2015

Die Zuchtsaison 2015 hat begonnen. Da ich heute alle Wellis vorsorglich mit Ivomex behandelt habe, bot sich die Gelegenheit vier von denen in die Zuchtbox zu setzten, denn angefüttert und brütig sind sie allemal. Nun sitzen zwei Pärchen in den Zuchtboxen. Es sind leider nur zwei, weil die anderen Wellis noch zu jung sind. Aber  im Sommer dürfen sie dann auch. Es handelt sich um zwei erfahrene Pärchen und zwar :


Paar Nr. 1

eine AS (Australische Schecke) hellblau

einen df AS olivgrün



Paar Nr. 2


eine TCB (Texas Clearbody ) graugrün


auch ein TCB in grau